Sicherheitshinweise und Gebrauchsanweisung für die Sicherheit Ihres Kindes!

> Hals- & Stillketten dürfen nur von Erwachsenen getragen werden. Diese dürfen dem Kind nichtausgehändigt oder verändert / verlängert werden. Es besteht Strangulationsgefahr.
> Beißringe, Greiflinge, Beißketten, Hals- & Stillketten, Schnuller- & Namensketten, Armbänder & Armreifen und Wagenketten sind nur unter unmittelbarer Aufsicht von Erwachsenen zu benutzen.
> Kinderketten haben einen Sicherheits-Clipverschluss. Trotzdem ist diese nur unter unmittelbarer Aufsicht von Erwachsenen zu benutzen.
> Kontrollieren Sie vor jedem Gebrauch den Greifling, den Beißring, die Hals- & Stillkette, die Beißkette und Kinderkette, Schnuller- & Namenskette und Wagenkette auf Schäden. Bei Beschädigung oder Mängel sind diese umgehend zu entsorgen, da Verschluckungsgefahr von Kleinteilen besteht.
> Befestigen Sie Greiflinge / Beißringe oder Beißketten, Schnuller & Namensketten niemals an Bänder oder Schnüren. Es besteht Strangulationsgefahr.
> Greiflinge / Beißringe, Beißketten , Hals & Stillketten und Kinderketten, Armbänder & Armreifen, Schnuller- & Namensketten, Wagenketten sind unter Einhaltung der geltenden Richtlinie DIN EN 71 gefertigt.
> Hinweis zu Taschen- & Schlüsselanhänger: Diese sind nur an Taschen oder Schlüssel anzubringen. Sie dürfen dem Kind nicht als Spielzeug gereicht werden.
> Hinweis zu Flexarmbänder: Diese dürfen nicht dem Kind ausgehändigt werden, da ein flexibles Silikonband verarbeitet wird. Durch die Elastizität kann es unter hohem Zug wie ein Gummiband zurückschnallen und Verletzungen hervorrufen, genauso besteht die Gefahr bei zu hohem Zug, dass das Band reißt und es zum Verschlucken von Kleinteilen führt.